Nächstes Konzert:

Herbstkonzert 2018
«Warum?»

Freitag, 9. November 2018,
20.00 Uhr, Johanneskirche Zürich

Samstag, 10. November 2018,
20.00 Uhr, Klosterkirche Sursee

Sonntag, 11. November 2018, 
17.00 Uhr, Festsaal St. Urban

Bild
Bild

Freitag, 9. November 2018, 20 Uhr,
Johanneskirche Zürich

Samstag, 10. November 2018, 20 Uhr,
Klosterkirche Sursee

Sonntag, 11. November 2018, 17 Uhr,
Festsaal Kloster St. Urban

Künstlerische Leitung Achim Glatz

Musik von 

Brahms
Pärt
Bardos
Lauridsen
Herzogenberg

WARUM? Romantische Musik über den Sinn von Tod und Leben

«Warum?» Die Motette von Johannes Brahms beginnt wie mit einem Schrei des Schmerzes hinaus in das Leben. «Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen?» Warum müssen wir das ertragen, das Leid auf der Welt? Aus dem Schmerz wächst die Todessehnsucht, als Projektion der Erlösung: «Mit Fried und Freud fahr ich dahin. Der Tod ist mir Schlaf worden.» 

ProMusicaViva und das vocal ensemble stimmig! stellen die Frage nach dem «Warum», welche die Frage nach dem Sinn des Lebens ist. Wir hadern mit dem Schicksal, schreien in den Sturm, und geben uns dann trotz Allem vertrauensvoll hin, in vollem Bewusstsein der Endlichkeit, dem ewigen Lauf der Zeit.

Im Zentrum stehen die Motette «Warum ist das Licht gegeben den Mühseligen», die «Vier ernste Gesänge Op. 121», und weitere Werke von Johannes Brahms – und damit die düstere wie auch die erlösende Seite des Todes.

Ausführende

Vokalensemble ProMusicaViva
vocal ensemble stimmig!
Thomas Trolldenier, Bariton
Rahel Sohn, Klavier
Fiorina Brotbek, Texte und Dramaturgie